24.11.2021

Rosenheimer Online-Dialog –
Persönliche Schutzausrüstung

Die Corona-Pandemie hat Atemmasken und persönliche Schutzausrüstungen (PSA) in das Interesse von Politik und Öffentlichkeit „katapultiert“. Nicht nur die Anwender, sondern auch die Entscheider im Handel, Hersteller und Institutionen müssen sich mit Fragen rund um den Einkauf, Prüfung und Qualitätssicherung von Atemmasken und persönliche Schutzausrüstungen (PSA) detailliert auseinandersetzen. Das ift Rosenheim informiert am 24.11.2021 von 9.00 – 13.00 zu aktuellen Themen auf dem Rosenheimer Online-Dialog.

Experten aus Technik, Wissenschaft und Marktüberwachung geben Infos und wichtige Tipps mit Vorträgen und Diskussionsrunden zu folgenden Themen:

Textilien für Atemmasken – Autos, Bier und Masken, „Meltblown“ eine (un)bekannte Schlüsseltechnologie (Dr. Jan Hoffmann, BHF Brigitte Hoffmann Filterprodukte KG)

Prüfung von Atemschutzmasken – Praktischer Einblick in´s Labor zeigt Verfahren für die Zulassung und die Qualitätssicherung (Franz Gruber, ift Rosenheim)

PSA-Verordnung leicht gemacht – Erfahrungen zur Umsetzung der CE-Kennzeichnung (Stefan Ude, ift Rosenheim)

Zusammenspiel Marktüberwachung, notifizierte Prüfstelle und Verbraucherschutz – Diskussionsrunde zu Verfahren und Prüfkriterien bei Atemschutz-Masken (Michael Breckl-Stock, ift Rosenheim, Ralf Sondermann, Bayer. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) Landesinstitut für Arbeitsschutz und Produktsicherheit, Fabian Kratzke, Regierungspräsidium Tübingen)

Atemschutz in der Pandemie – Gute Masken? Gute Frage! Konfusion auf dem Markt (Dr. Peter Paszkiewicz, Prüf- und Zertifizierungsstelle des IFA im DGUV)

FFP2-Masken – Wissenschaftliche Untersuchung der Wiederverwendbarkeit im Kontext von COVID-19 (Prof. Dr. rer. nat. Christian Schwarzbauer, Hochschule München)

Agiles Management – Vorteile schlanker Managementstrukturen am Beispiel des PSA Labors im ift Rosenheim (Dr. Jochen Peichl, ift Rosenheim)

Das Online-Format mit Vorträgen und Diskussionsrunden ermöglicht die einfache Informationsgewinnung und direkte Beantwortung aktueller Fragen.

Termin

Datum: 24.11.2021
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Preis & Anmeldung

195,00 € zzgl. MwSt.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der ift Akademie. Diese finden Sie bei der Online-Anmeldung.

Zielgruppe

Hersteller und Einkäufer von PSA-Produkten
Zulieferer von Einzelkomponenten
Anwender aus Industrie und Handwerk
Behörden und Institutionen
Arbeitsschutzexperten

Hilfe & Kontakt

ift Akademie Hotline
Tel.: +49 (0)8031 261-2122
akademie@ift-rosenheim.de

Weitere Hilfe finden Sie unter Technik + Hilfe